Trageberaterin kontaktieren

Warum Trageberatung bei einer Trageberaterin?

Eine Trageberaterin? Vielleicht hast du noch nie davon gehört? Dieser Beruf ist noch relativ unbekannt. Eine Trageberaterin kann dir aber besonders behilflich sein, wenn du dein Kind in einem Tragetuch oder in einer Babytrage tragen möchtest.
 

Was macht eine Trageberaterin?

Eine Trageberaterin unterstützt dich bei Sachen wie: Binden, Bindemöglichkeiten, Rückentrage oder richtiges Tragetuch wählen. Eine Trageberaterin kann dir auch in spezifischen Situationen behilflich sein, zum Beispiel wenn Ihr Kind besondere Bedürfnisse oder Einschränkungen hat oder bei frühgeborenen Babys.
 

Hat eine Trageberaterin eine Ausbildung gemacht?

Ja, eine Trageberaterin wurde in einem der Ausbildungsinstitute ausgebildet. Es gibt verschiedene Ausbildungsmöglichkeiten. Wenn eine Trageberaterin Grundausbildung/Teil I gemacht hat, kann sie dir behilflich sein. Der Titel, ‘Trageberaterin’ ist jedoch nicht geschützt. Theoretisch könnte jeder sich als Trageberaterin bezeichnen. Die Trageberaterinnen auf unserer Website haben immer mindestens die Grundausbildung gemacht.

Trageberaterinnen machen regelmäßig Weiterbildungen bei verschiedenen Ausbildungsinstituten oder innerhalb des ‚Verbandes der Tragetuchberater‘.

 

Wie sieht Trageberatung aus?

Du lernst die Kniffe des Faches. Eine spezifische Bindemöglichkeit wird erklärt. Welche? Das wird zusammen besprochen. Du fängst mit einer Puppe an. Sobald es dir gelingt selbständig ein Tragetuch zu binden fängt es wirklich an.
 

Was ist Passberatung?

Während der Passberatung wirst du Babytragen anprobieren. Eine gute Babytrage unterstützt dein Kind von Knie zu Knie, kann mitwachsen, verfügt über ein weiches Rückenteil und passt perfekt. Bevor du eine Babytrage kaufst, musst du zuerst einige probieten. Mithilfe der Trageberaterin triffst du die richtige Wahl für optimalen Tragekomfort!
 

Wo findet Trageberatung statt?

Entweder bei dir zu Hause oder im Praxisraum der Trageberaterin. Nicht jede Trageberaterin verfügt über einen Praxisraum, wodurch die Beratung automatisch bei dir zu Hause stattfindet.
 

Was kostet Trageberatung?

Trageberatung dauert länger als Passberatung. Die Kosten variieren. Anderthalb Stunden Trageberatung kostet etwa €45,- bis €55,-. Die Trageberaterin darf selbst ihren Tarif bestimmen.

TIPP: Trageberatung ist auch ein ganz originelles Geburtsgeschenk!

 

Kann ich bei einer Trageberaterin auch ein Tragetuch kaufen?

Bei den Trageberaterinnen  auf unserer Website kannst du das Pure Baby Love Tragetuch fühlen, testen und sofort kaufen. 
 

Brauche ich Trageberatung zum Binden der Tragetücher?

Nein. Für manche Menschen reicht die Anleitung, in der wir in 5 einfachen Schritten erklären wie man ein Tragetuch binden soll. Bei einer Trageberaterin lernst du aber die Kniffe des Faches, mehr Bindemöglichkeiten für noch mehr Tagespass. Ein absoluter Mehrwert!

Für Rückentragen empfehlen wir jederzeit Trageberatung. Beim Rückentragen hat man weniger Kontrolle und Sicherheit spielt eine große Rolle. Eine Trageberaterin kann dir dabei behilflich sein.

Möchtest du Trageberatung buchen? Klick hier für eine Trageberaterin in der Nähe!

Möchtest du sofort binden? Klick hier für deine Lieblingsfarbe Tragetuch! 

Brauchst du mehr Info? S. unsere Blogs!





| Mehr

Um Ihnen jetzt und in Zukunft zu Diensten zu sein, verwenden wir Cookies auf unserer Website. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies? Bitte lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinie