Sicherheitshinweise Tragetuch und Ring sling


Sicherheit steht jederzeit an erster Stelle. Nachstehend finden Sie Hinweise zur sicheren Verwendung.

Dein Baby nicht in einer liegenden (wiegenden) Haltung, sondern aufrecht tragen. S. Trageanleitung tragetuch und Ringsling

Das Tuch fest genug binden. Wenn es zu locker gebunden ist, musst du dein Baby mit der Hand unterstützen. In dem Fall das Tuch aufs Neue binden mit deinem Baby auf Kusshöhe.

Das Gesicht deines Babys soll sichtbar sein und es soll ausreichend frische Luft geben. Zwischen Kinn und Brust deines Babys müssen zwei Finger passen, damit es gut atmen kann.

Im Zusammenhang mit Verschluckungsgefahr das Kind nie im gebundenen Tuch, sondern in einem ungebundenen Tuch stillen.
 
Nie mit einem Kind im Tragetuch schlafen gehen. Dann verlierst du die Sicht auf dein Kind. Das Kind also ins Bett legen und das Tuch aus seinem Bett entfernen.

Dein Baby sitzt in einer bequemen Froschhaltung (Knie höher als po). Ein gut gebundenes Tragetuch ist angenehm sowohl fürs baby als auch für die Tragende Person. Wenn nicht, aufs Neue binden.
Dein Baby nicht mit dem Gesicht nach vorne tragen, weil seine Hüften dann nicht gut unterstützt werden und dein Baby zu vielen Reizen ausgesetzt sein wird.

Das Tragetuch bindest du mit einem doppelten Kreuzknoten. Das Tragetuch nie lösen wenn dein Baby sich noch darin befindet. Beim Lösen das Baby jederzeit gut unterstützen.
Dein Baby nicht zu warm kleiden, im Zusammenhang mit Überhitzung. Dein Baby braucht keine dickere Kleidung als du. Draussen, unter deiner Jacke, brauchst du höchstens Schal und Mütze. Wenn du dein Baby an kalten Tagen über der Jacke trägst, bitte auf Unterkühlung achten. In dem Fall ist warme Kleidung erforderlich. Hände und Füsse sind besonders kälteempfindlich. Im Sommer brauchst du Sonnenschutz.

Deine Bewegungen oder die Bewegungen deines Kindes beeinflussen dein Gleichgewicht. Bitte darauf achten. Sei vorsichtig wenn es draußen glatt ist..

Immer aufpassen wenn du dich bückst oder nach vorne lehnst.

Nie das Tragetuch während Sportaktivitäten tragen (schwimmen, rennen, Wintersport, reiten, Rad fahren, Schlittschuh laufen, auf Inlineskates Fahren usw.)

Im Auto befestigst du dein Kind in einem sicheren, geprüften Kindersitz. In Bus/Zug/U-Bahn immer warten bis das Fahrzeug still steht, nicht laufen während der Fahrt.
 
Beim Radeln das Kind nicht im Tragetuch tragen.

Im Zusammenhang mit Verbrennung, das Kind nicht auf Bauch oder Hüfte tragen wenn du kochst, bügelst usw. 

Wenn das Tragetuch beschädigt ist und die Sicherheit nicht mehr garantiert werden kann, raten wir dir das Tragetuch nicht mehr zu verwenden.

Wenn du Zweifel in Bezug auf die richtige, sichere Bindungsart hast, kannst du jederzeit Kontakt mit einer Trageberaterin aufnehmen. Während einer Trageberatung lernst du wie du das Tragetuch sicher binden kannst.


Achtung: Pure Baby Love haftet nicht für Schäden und/oder Verletzungen durch unsachgemäßen Gebrauch des Tragetuches, Verwendung eines defekten Tragetuches oder Verwendung eines Tragetuches/Tragesystems das von Dritten hergestellt wurde. (wrap conversions). 

 





| Mehr

Um Ihnen jetzt und in Zukunft zu Diensten zu sein, verwenden wir Cookies auf unserer Website. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies? Bitte lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinie